Critical Care Backup Battery Program

""

Critical Care Backup Battery Program

Die Bereitstellung einer zuverlässigen Stromversorgung und die Sicherheit der Kunden haben höchste Priorität. Wir setzen uns dafür ein, dass Haushalte, die auf den Einsatz elektrisch betriebener medizinischer Geräte angewiesen sind, für einen unerwarteten Stromausfall gewappnet sind. Unser CCBB-Programm (Critical Care Backup Battery Program) bietet Ihnen eine kostenlose tragbare Notstrombatterie zur Versorgung Ihrer medizinischen Geräte im Falle eines Stromausfalls. Sollte es sich bei dem Stromausfall um einen Notfall handeln, der eine Evakuierung erfordert, kann diese tragbare temporäre Stromversorgung helfen, während Sie sich in Sicherheit bringen.

Expose as Block
No

Wer kann am CCBB-Programm teilnehmen? *

Sie können sich möglicherweise vorqualifizieren, wenn Sie in Gebieten mit hohem Brandrisiko wohnen und:

  • An unserem Medical-Baseline-Programm teilnehmen, das die regelmäßige Nutzung von elektrisch betriebenen medizinischen Geräten oder anderen qualifizierten medizinischen Geräten voraussetzt

Und ...

  • Entweder im CARE-Programm (California Alternate Rates for Energy) oder im FERA-Programm (Family Energy Rate Assistance) angemeldet sind. Weitere Informationen >

Was ist im CCBB-Programm enthalten?

Neben einer tragbaren, wiederaufladbaren, mit sauberer Energie betriebenen Notstrombatterie bietet das Programm ein Solarmodul-Kit für zusätzliche Lademöglichkeiten. Die Batterien sind in verschiedenen Größen erhältlich, um kritische medizinische Geräte vorübergehend mit Strom zu versorgen, und werden zusammen mit den Solarmodulen kostenlos an die berechtigten Kunden geliefert und aufgestellt. Für alle Batterien gilt eine 3-jährige Garantie.

Für welche medizinischen Geräte ist die Notstrombatterie geeignet?

Je nach Größe der Batterie können Geräte wie Inhalatoren, Ladegeräte für motorisierte Rollstühle, Atemgeräte, Beatmungsgeräte oder andere medizinische Geräte vorübergehend mit Strom versorgt werden. Hier finden Sie eine Liste geeigneter medizinischer Geräte.

Wie funktioniert das CCBB-Programm?

Unser autorisierter Vertragspartner wird sich mit Ihnen telefonisch in Verbindung setzen, um Ihre Anspruchsberechtigung zu prüfen, die geeignete Batteriegröße für Ihr aktuelles medizinisches Gerät bzw. Ihre Geräte zu bestimmen und einen Termin für die Lieferung zu vereinbaren. Wie die Batterie werden auch die Lieferung und die Einrichtung – einschließlich der Einweisung in die einfache Bedienung und Pflege des Geräts – kostenlos zur Verfügung gestellt.

Lassen Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen.

Wenn Sie ein Schreiben mit der Post erhalten haben, sind Sie möglicherweise für dieses Programm vorqualifiziert. Wenden Sie sich an den in dem Schreiben genannten örtlichen Vertragspartner. Bei Fragen zum Programm erreichen Sie uns unter 1-800-736-4777.

Sie sind nicht für das CCBB-Programm qualifiziert?

Erfahren Sie mehr über die Kundenbetreuungsprogramme, die wir für zugelassene Kunden anbieten, wie z. B. Notstromlösungen und Rabatte für tragbare Stromversorgungslösungen und Generatoren.

Erfahren Sie mehr über andere Tools, Ressourcen und Programme.

*Das Critical Care Backup Battery Program wird von den Stromkunden in Kalifornien finanziert und von Southern California Edison unter Aufsicht der California Public Utilities Commission verwaltet. Möglicherweise gelten zusätzliche Programmbeschränkungen und -einschränkungen. Die Services sind möglicherweise nicht in allen Gebieten verfügbar. Die Serviceanfragen werden in der Reihenfolge des Eingangs („first-come, first-served“) bearbeitet, bis die Mittel aufgebraucht sind oder das Programm eingestellt wird. Das Programm kann ohne vorherige Ankündigung geändert oder eingestellt werden. Die Verbraucher in Kalifornien sind nicht verpflichtet, einen kostenpflichtigen Service oder andere, nicht durch dieses Programm finanzierte Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen. Dieses Programm steht sowohl Hausbesitzern als auch Mietern zur Verfügung. Von Mietern kann verlangt werden, dass sie vor der Erbringung von Dienstleistungen die schriftliche Genehmigung des Eigentümers einholen.