Warnmeldungen zur Abschaltung der Stromversorgung für die öffentliche Sicherheit

PSPS-Warnmeldungen erhalten

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie PSPS-Ausfallmeldungen (Public Safety Power Shutoff, deutsch: „Abschaltung der Stromversorgung für die öffentliche Sicherheit“) zu Stromunterbrechungen erhalten können. Im Folgenden finden Sie einige Optionen, um sich für PSPS-Warnmeldungen anzumelden, einschließlich der Verwendung Ihrer Adresse:

SCE Kunden-Warnmeldungen (empfohlen für SCE-Kontoinhaber)

Haben Sie ein SCE-Konto? Sie können sich für Stromunterbrechungs- und PSPS-Benachrichtigungen für Ihre spezifische Adresse anmelden, indem Sie Ihre Kontaktinformationen und Benachrichtigungseinstellungen in Mein Konto aktualisieren. Wählen Sie, ob Sie Ihre Benachrichtigungen per E-Mail, SMS oder Sprachanruf erhalten möchten. Sie können zusätzliche Familienmitglieder oder Freunde hinzufügen, damit auch diese Konto-Benachrichtigungen, einschließlich Stromunterbrechungs-Benachrichtigungen, für Ihre spezifische Adresse erhalten.

 

PSPS-Adressen-Warnmeldungen (empfohlen für Nutzer ohne SCE-Konto)

Diese Warnmeldungen sind hilfreich für private und kommerzielle Mieter, die keine eigenen SCE-Dienstkonten verwalten, für Betreuer, für Vielreisende und für Serviceanbieter. Um sich für PSPS-Adressen-Warnmeldungen per Sprachanruf und/oder Textnachricht anzumelden, klicken Sie bitte hier. Bitte beachten Sie, dass für Nachrichten- und Datenraten die Standardgebühren anfallen.

Tragen Sie zur Sicherheit bei Stromabschaltungen bei

Wenn Sie oder jemand in Ihrem Haushalt lebenserhaltende medizinische Geräte verwendet oder aufgrund einer Erkrankung auf Strom angewiesen und derzeit nicht für unser Programm „Medical Baseline“ angemeldet ist, geben Sie uns bitte unbedingt Bescheid.  So können wir weitere Maßnahmen ergreifen, um Sie über PSPS-Ausfälle in Ihrer Region, die zu einem Stromverlust bei Ihnen zu Hause führen könnten, zu informieren.  
 
Füllen Sie das untenstehende Selbstauskunftsformular aus, damit wir Ihr Konto entsprechend kennzeichnen können.  Bei einem PSPS-Ausfall schicken wir dann eine:n Mitarbeiter:in zu Ihnen nach Hause, um Sie zu kontaktieren, wenn wir Sie per E-Mail, Sprachanruf oder SMS nicht erreichen können.
 
Ihr ausgefülltes Selbstauskunftsformular ist nur 90 Tage lang gültig. Es verlängert sich nicht automatisch. Sie können das Formular aber erneut einreichen, um seine Gültigkeit zu verlängern. 

Wenn jemand in Ihrem Haushalt an einer chronischen oder dauerhaften Erkrankung leidet, die eine langfristige Nutzung elektrischer Geräte erfordert, besuchen Sie bitte sce.com/mbl, um herauszufinden, ob Sie unser Programm „Medical Baseline“ in Anspruch nehmen können.